27. Oktober 2017

Nachricht

Wittlager Reformationswoche 27.-31.10.2017

500 Jahre Thesenanschlag - 500 Jahre Reformation

Vom 27.-31. Oktober feiern wir in Bohmte die Wittlager Reformationswoche. Sie wird ökumenisch vorbereitet und von Gruppen aus dem Wittlager Land gestaltet. Im Programm sind Gottesdienste, Konzerte, ein Kindermusical und viel Unterhaltung. Wir feiern die Erneuerung der Kirche, die durch Martin Luthers Thesenanschlag eingeleitet wurde. Wir suchen die Gemeinsamkeit und das Verbindende mit unseren ökumenischen Partnern. Ein Arbeitskreis bereitet die Festwoche vor. Für die Wittlager Reformationswoche bauen wir ein Festzelt neben dem Gemeindehaus auf. Dort findet täglich von 10 – 22 h ein Programm mit wechselnden Höhepunkten statt. Die Predigt im Eröffnungsgottesdienst hält Landesbischof Ralf Meister. Im Zelt ist eine Ausstellung geplant: „Die Reformation auf Briefmarken“ Zum Programm:

Freitag, 27. Oktober 2017: 17 h Eröffnungsgottesdienst, 19 h Luthermahl mit Musik von -> Duivelspack und Luthers Tischreden

Samstag, 28. Oktober 2017: Familientag bis 18 h, 19 h: Konzert mit ->Fünf vor der Ehe

Sonntag, 29. Oktober 2017: 10 h Gottesdienst mit Gospelchor; mittelalterliches Treiben rund um das Festzelt, Abends: Gospelkonzert

Montag, 30. Oktober 2017: Männerfrühstück, anschließend Podiumsdiskussion zur Zukunft der Ökumene Nachmittags: Jugendtag mit Spielshow, Jugendgottesdienst und Konzert

Dienstag, 31. Oktober 2017: Gottesdienst zum Reformationsfest, Ganztägig: Musik zu Fest 17 h: Friedensgebet zum Abschluss der „Wittlager Reformationswoche“ Für die „Wittlager Reformationswoche“ bitten wir alle Bohmter Vereine und Verbände um Unterstützung. Wir laden auch alle Gemeinden des Wittlager Landes zur Mitwirkung ein.