Frauenkreise

Neu: Die lustigen Mädels

Seit September treffen sich Frauen zum geselligen Miteinander im Gemeindehaus, jeweils am ersten Montag im Monat. Eingeladen sind Frauen „+/-40“. Auskunft gibt Dörte Vallo, Tel. 600.
Die nächsten Termine:
2. Oktober, 6. November und 4. Dezember jeweils um 19.30 Uhr.

Frauentreff

Der Frauentreff ist der monatliche Treffpunkt für Frauen der jungen und mittleren Generation. Gemeinsam werden hier interessante Themen bearbeitet, Ausflüge gemacht und Beiträge zum gesamten Gemeindeleben vorbereitet. Die Bewirtung bei Festen und Veranstaltungen liegt seit einigen Jahren in unseren Händen. Außerdem bereiten wir mit den katholischen Frauen aus St. Johannes jedes Jahr den Weltgebetstag vor. Im Moment umfaßt unser Kreis 20 Frauen, neue Gesichter sind herzlich willkommen.

Frauentreff ist normalerweise am 3. Mittwoch eines Monats um 20.00 Uhr im Gemeindehaus.

Auskunft erteilen Gertrud Franz, Tel. 2563,

und Sabine Büttner, Tel. 4684.

Frauenabendkreis

Dieser Kreis besteht aus Frauen der fortgeschrittenen aber noch nicht alten Generation, die sich ein mal im Monat zu verschiedenen (häufig kirchlichen) Themen treffen, oder auch andere gemeinsame Unternehmungen durchführen. Viele Mitglieder sind zugleich auch in anderen Bereichen der Gemeinde engagiert und treffen sich einmal unter sich, um z.B. thematisch etwas zu erarbeiten.

Frauenabend ist in der Regel am 2. Mittwoch im Monat

um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Frauennachmittagskreis

Dies ist der regelmäßige Treffpunkt für die Seniorinnen unserer Gemeinde. Bei Kaffee und Kuchen wird hier in lockerer Runde geklönt, zusammen gesungen oder über verschiedene Themen informiert. Absolute Tradition sind das jährliche Pickertessen im Februar und der Ausflug im Mai oder Juni. Der Frauennachmittagskreis geht noch zurück auf die sog. „Frauenhilfe“ und ist älter als die Gemeinde selbst.

In der Regel findet der Frauennachmittag am 2. Mittwoch des Monats um 14.30 Uhr im Saal des Gemeindezentrums statt

Dienstagsrunde

Dienstagsrunde

 Wir sind eine Gruppe von Frauen  im Alter um die 70 Jahre ( + / - ).  Anfangs nannten wir uns „Gittas Frauenkreis“,  vor etwa 6 Jahren gaben wir uns den neuen Namen.

Seit vielen Jahren treffen wir uns jeden zweiten Dienstag im Monat  um 19 Uhr im Kaminzimmer im Gemeindehaus.

Ins kirchliche Gemeindeleben bringen wir uns im Rahmen unserer Möglichkeiten gern ein, z.B. backen wir Torten für das Gemeindefest,  dekorieren die Tische für das gemütliche Zusammensein am Weltgebetstag oder spielen auch mal einen Sketch am Seniorennachmittag.

Unsere Themen an den Gruppenabenden sind vielfältig. So informierten wir uns z.B. über „Spes Viva“, über die Tafeln, über Patientenverfügung, Imkerei, Sekten, Bahnhofsmission, über berühmte Frauen der Geschichte, über Weltreligionen u.v.m.  Wir basteln, tauschen Rezepte aus, spielen auch mal Brettspiele oder klönen einfach.

Auch die Geselligkeit außerhalb des Gruppenabends kommt nicht zu kurz. Wir unternehmen jedes Jahr einen größeren Ausflug, machen eine Maiwanderung mit anschließendem Essen, fahren zum Pickertessen oder besuchen einen Weihnachtsmarkt. Uns fällt immer wieder etwas Neues ein.

 Die Gruppe ist zwar im Laufe der Jahre etwas kleiner geworden, doch  das stört den Gruppenzusammenhalt überhaupt nicht.

Wir freuen uns jetzt schon auf den Märztermin  2015, an dem wir unser 20jähriges Bestehen feiern wollen.

Neue Mitglieder sind  ganz herzlich willkommen. Schaut einfach vorbei!

Kreativ-Frauenkreis

Kreativ-Frauenkreis

Wir haben einen neuen Frauenkreis in unserer St. Thomas Gemeinde. Hierbei handelt es sich um eine „Kreativ-Gruppe“. Wir wollen gemeinsam basteln, stricken, häkeln oder was immer uns einfällt. Natürlich soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen, deshalb sind interessante Gespräche inclusive. Gemeinsam entscheiden wir, was wir beim jeweils nächsten Treffen angehen wollen. Beim nächsten Mal ist es auf Wunsch von Frau Schwazkopf das „stricken“.  Noch sind wir eine eher kleine Gruppe, deshalb würden wir uns über Zuwachs sehr freuen. Vielleicht können wir dann in diesem Jahr den Stand des Nikolausmarktes mit unseren selbstgemachten Sachen bestücken. Wer also Lust hat mit zu basteln ist bei uns herzlich willkommen. 

Wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr im Gemeindehaus. 

Ansprechpartner ist vorerst Carola Hartwig
 

 

Termine

Es gibt keine Termine der ausgewählten Kategorie.