7. September Treffen zum Wandbild

Patchworkprojekt in St. Thomas

Wie wir, eine handvoll Frauen von St. Thomas, vor ein paar Wochen berichtet haben, soll in der ev. luth. St. Thomas Kirchengemeinde ein riesengroßer Wandbehang entstehen, der die Entwicklung der Gemeinde in Form von Patchworkbildern zeigt.
An diesem Nähprojekt arbeiten einige Frauen aus der Kirchengemeinde.
In größeren Abständen treffen wir uns, um den Stand festzuhalten, uns auszutauschen und uns zu beraten. Genäht wird, bis jetzt, Zuhause.
Die Themen wurden in einer Planungsgruppe festgelegt und zum Teil von Herrn Uwe Kettler aus Bohmte, gezeichnet. Zum Nähen sind sie manchmal noch etwas vereinfacht worden.
Es macht allen viel Freude, das kann man schon an den Ergebnissen sehen.
Nun dürfen die ersten Bilder vorgestellt werden. Die Hälfte ist fast geschafft.
Wer neugierig geworden ist oder Lust hat, auch ein Bild für den Wandbehang zu gestalten, ist herzlich eingeladen, am Samstag, den 7.9.2019 um 10:00 Uhr ins Gemeindezentrum St. Thomas, Bremer Str. 70 zu kommen. Wir würden uns sehr freuen. (Petra Stephan)