Luftaufnahme

Hauptamtliche

Weinbrenner_Buntglasfenster
Pastor Hartmut Weinbrenner

Pastor

Hàrtmut Weinbrenner

Jahrgang 1963

Abitur in Aurich

Studium der ev. Theologie in Göttingen

Vikariat in Barnten-Giften (Kirchenkreis Hildesheim)

Referent im Evangelischen Kirchenamt für die Bundeswehr, Aus- und Fortbildung

Militärpfarrer in Hannover

Seit 2010 Pastor in Bohmte

Mir liegt der Gottesdienst sehr am Herzen. Hier kommt die Gemeinde zusammen und hört auf Gottes Wort. Sie singt und betet gemeinsam. Ich will dazu beitragen, dass es eine gute Erfahrung wird. In Wort und Sakrament kommt Christus zu uns und will uns mit seinem guten Geist erfüllen. Das feiere ich gern.

Immer wieder suchen Menschen Rat und Hilfe bei mir. Ich versuche, Ihnen gerecht zu werden. Jeder braucht etwas anderes. Ich will für Sie da sein und Menschen begleiten in ihrer Trauer, Einsamkeit oder auch Heimatlosigkeit. Aber auch in ihrem Glück und ihrer Lebensfreude.

Ich möchte das, was ich von Christus erfahren haben, weitergeben. Ich komme gern in die Gruppen unserer Gemeinde als theologischer Fachmann. Der Konfirmandenunterricht ist mir wichtig. Ich möchte helfen, dass Konfis Gott entdecken in seinen vielfältigen Erscheinungsformen. Wir machen uns immer wieder gemeinsam auf den Weg der Gott-Sucher-Expedition und ich lerne auch immer wieder etwas dazu im Austausch mit den Jugendlichen.

Zusammen mit dem Kirchenvorstand leite ich die Gemeinde. Da geht es oft um die Zukunft. Heute die Weichen stellen für morgen. Gut, dass viele verschiedene Fähigkeiten im Kirchenvorstand abgebildet sind. Gemeinsam wollen wir gute Haushalter von Gottes Gaben und Güte sein (1. Petrusbrief 4,10).

Foto: R. Wilinski

Diakonin Rhena Wilinski

Mein Name ist Rhena Wilinski und ich bin in der St. Thomas Kirchengemeinde die Elternzeitvertretung für die Diakonin Helena Moor.

Ich wurde 1965 geboren und bin in einem evangelischen Pfarrhaus aufgewachsen.
Meine Kindheit verbrachte ich in Sachsen - Anhalt und Brandenburg. Das Abitur legte ich in Merseburg / Sachsen - Anhalt ab. Anschließend absolvierte ich in der Evangelischen Kirche Berlin - Brandenburg eine vierjährige kirchlich - diakonische Ausbildung. In Berlin lernte ich meinen Mann kennen, unsere vier Kinder wurden dort geboren und ich arbeitete als Erzieherin in verschiedenen evangelischen Kindertagesstätten.
2001 bis 2019 lebten wir in Herrnhut /Sachsen. Dort war ich bis zu unserem Umzug 15 Jahre Leiterin von evangelischen Kindertagesstätten.
2013 bis 2017 studierte ich parallel zu meiner Leitungstätigkeit berufsbegleitend an der Evangelischen Hochschule in Dresden Soziale Arbeit (B.A. Soziale Arbeit) mit einem theologischen Vertiefungsstudium. Seit dem bin ich staatlich anerkannte Sozialpädagogin.
Seit Juli 2019 lebe ich mit meinem Mann in Osnabrück.

Die Kirchengemeinde war und ist für mich immer eine Heimat. Ich engagiere mich seit meiner Kindheit vielfältig in verschiedenen Gruppen und Kreisen. Dabei ist mir die Arbeit mit allen Generationen sehr wichtig. Ich arbeite sehr gern generationsübergreifend, weil ich finde, die Gemeinde Jesu Christi ist eine große Familie. Meine Bachelorarbeit schrieb ich zum Thema einer gelingenden Zusammenarbeit zwischen einer evangelischen Kindertagesstätte und einem christlichen Altenpflegeheim. Meine Vision ist, dass die Kirchengemeinde ein geborgenes Zuhause und Heimat für alle Menschen ist: für Kinder von Geburt an, für Kindergartenkinder, Schulkinder, Konfirmanden, Jugendliche, die Eltern, die mittlere Generation und die ältere Generation. So habe ich es selbst erlebt und so möchte ich es weiter geben. Das dies gelingt, dafür setze ich mich sehr gern mit verschiedenen Ideen und Projekten ein.
In der Bibel ist mir die Gastfreundschaft sehr wichtig. Jesus war auf die Gastfreundschaft anderer angewiesen, wie in der Geschichte von Maria und Martha oder dem Zöllner Zachäus und er war selbst gastfreundlich. Er lud alle Menschen ein und teilte mit ihnen Brot und Fisch und das Abendmahl. Jesu Gastfreundschaft geht so weit, dass aus Fremden Freunde werden. „Seid fröhlich in der Hoffnung, beharrlich im Gebet, standhaft in aller Bedrängnis. Macht einander Mut, ladet gerne Gäste ein. Zeigt es allen, dass Jesus sie liebt.“ (Römer 12, 10-13)

In diesem Sinn: Kommen Sie vorbei, rufen Sie an oder schreiben einfach.
Meine Kontaktdaten finden sie im Block rechts.

Diakonin Helena Haar
Diakonin Helena Haar

Diakonin Helena Moor

Mein Name ist Helena Moor und ich komme aus Löningen, einer Kleinstadt im Oldenburger Münsterland. Geboren wurde ich am 13. Februar 1990 in Kasachstan. Im Alter von sechs Jahren bin ich mit meiner Familie nach Deutschland gezogen. Nach meinem Schulabschluss habe ich mich für ein Studium an der Universität in Osnabrück entschieden. Im Herbst 2013 habe ich mit einem Bachelor in Erziehungswissenschaft und ev. Theologie abgeschlossen. Seit dem Jahresbeginn 2014 bin ich als Diakonin in der St. Thomas Kirchengemeinde in Bohmte angestellt. Hier bin ich für die Kinder- und Jugendarbeit zuständig. Neben zahlreichen Projekten mit den unterschiedlichsten Jugendgruppen, gehört zu meinen Aufgaben auch die Vorbereitung und Durchführung des Konfirmandenunterrichts. Ab September 2014 werde ich mich zusätzlich an der Hochschule in Kassel im Bereich Religionspädagogik weiterbilden.

Ich habe für jeden ein offenes Ohr. Kommen Sie im Gemeindehaus vorbei oder melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei mir.

„Ihr Diener bin ich geworden durch das Amt, das Gott mir gegeben hat, daß ich euch sein Wort reichlich predigen soll, nämlich das Geheimnis, das verborgen war seit ewigen Zeiten und Geschlechtern, nun aber ist es offenbart seinen Heiligen, denen Gott kundtun wollte, was der herrliche Reichtum dieses Geheimnisses unter den Heiden ist, nämlich Christus in euch, die Hoffnung der Herrlichkeit.“ (Kol 1,25-27)

Pastor

Weinbrenner_Kirchentuer
Hartmut Weinbrenner
Bremer Str. 70 a
49163 Bohmte
Tel.: 05471 630
Fax: 05471 950784

Diakonin Rhena Wilinski

Bremer Str. 70
49163 Bohmte
Tel.: 05471 630
Fax: 05471 950784

Diakonin Helena Moor

Diakonin Helena Haar
Bremer Str. 70
49163 Bohmte
Tel.: 05471 630
Fax: 05471 950784

Pfarramt

U. Kuhlenbeck
Bremer Str. 70
49163 Bohmte
Tel.: 05471 630
Fax: 05471 950784