PSALMGARTEN BEIM GEMEINDEFEST

Kindergruppen

Kirchenmäuse

Die Kirchenmäuse treffen sich jeden Freitag um 9:30 Uhr im Keller des Gemeindezentrums. Weitere Informationen erteilt Jaqueline von Weyhe oder das Pfarrbüro.

KiGo Logo
Kigo-Logo

Kindergottesdienst

Was passiert eigentlich genau bei diesem Kindergottesdienst, der einmal im Monat an einem Samstag von 10-12 Uhr stattfindet?

Zuallererst: Wichtig sind für den Kindergottesdienst die? Genau! Die Kinder! Ohne die läuft nämlich nichts. Deswegen sind zu einem Kindergottesdienst alle Kleinen undGroßen zwischen 6 und 12 Jahren eingeladen, wobei auch kleinere Geschwister gerne mitgebracht werden dürfen!                       

Zu Beginn feiern wir alle gemeinsam einen Gottesdienst, der natürlich nicht so lang ist wie die „normalen“ Gottesdienste der Erwachsenen! Wir hören eine Geschichte, manchmal gibt es dazu sogar ein Anspiel, Fotos oder einen kleinen Film, wir singen Lieder, beten miteinander.

Nach diesem Gottesdienst geht es dann entweder mit der gesamten Gruppe oder auch in kleinen Teilgruppen zum Basteln, Malen, Spiele spielen oder – vor allem zur Weihnachtszeit – zum Plätzchen backen, immer auf die jeweilige Geschichte und das Thema des Gottesdienstes bezogen. Alles was die Kinder selber herstellen wird entweder im Gemeindehaus ausgestellt, damit alle erfahren was wir machen oder die Kinder dürfen es direkt mit nach Hause nehmen.

Abschließend treffen alle wieder zum kleinen Mittagsimbiss zusammen, den das fleißige Küchenteam in der Zwischenzeit vorbereitet hat.

Den Abschluss feiern wir dann wieder in der Kirche, dazu gehört das VaterUnser, das Lied „Herr gib uns deinen Frieden“ und der Irische Reisesegen, damit auch alle wieder gut behütet zu Hause ankommen und beim nächsten Mal wieder dabei sein können.

 Das Kindergottesdienst-Team freut sich auf alle Kinder die kommen möchten!!

Wichtig für uns als Kindergottesdienstteam ist es, dass wir den Kindern viele verschiedene Bastelmaterialien und auch einen leckeren und gesunden Mittagsimbiss bieten können. Dafür benötigen wir allerdings kleine Spenden.

Für diese Spenden haben wir extra ein Kindergottesdienstsparschwein „KiGosch“ zum Kindergottesdienst im Gemeindehaus aufgestellt, das gerne hin und wieder von Eltern, Großeltern und weiteren Bekannten gefüttert werden möchte (Dies ist aber nur eine Spende, kein Teilnehmerbeitrag!!)!

Auf diese Weise ist es uns möglich, weiterhin einen schönen Kindergottesdienst zu gestalten!

Kirchenkids

Jeden Mittwoch in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr treffen sich im Kinderkeller der St. Thomas Kirchengemeinde, Bohmte die Kirchenkids. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren sind herzlich dazu eingeladen um gemeinsam zu spielen, basteln, malen und singen. Auch werden immer wieder besondere Projekte in Angriff genommen. Bianca Macho und ihr Team (Gina und Vivian) freuen sich auf alle Kinder, die gerne dabei sein möchten. Vielleicht hört es sich erst einmal komisch an, dass hier sowohl die kleinen als auch die größeren Kinder zusammen sind, doch grade das ist vielleicht auch das Besonderes an diesen Treffen. Die Kleinen können viel von den Großen lernen und die Großen merken, wie schön es ist, schon mal selber Verantwortung zu übernehmen und vieles eben doch schon besser zu können. Ein Zusammenspiel, von dem also jeder profitiert. Also, einfach mal vorbei schauen, lohnt sich.
Immer Mittwochs von 16.00 bis 17.30 Uhr im Kinderkeller des St. Thomas Gemeindehauses, Bohmte.
Carola Hartwig

Nächste Termine:

(Außer in den Ferien)

Kirchenmäuse:

  • jeden Freitag

Kinderstunde:

  • jeden Mittwoch

Kindergottesdienst: (Achtung – gänderte Termine. Stand 29.6.)

  • 29.06.2019 (kein Zelten!)
  • Pause in den Sommerferien
  • 27.-28.09.2019 (Übernachtung im Gemeindehaus)
  • 19.10.
  • 16.11
  • 14.12.